본문 바로가기

Ultrasound Reimagined HERA I10

Die Hera I10 bietet mit ihrer innovativen Kombination aus modernem Ultraschallsystem und Untersuchungsstuhl ein einzigartiges Ultraschallerlebnis. Das neuartige System-Design schafft eine komfortable Umgebung für Sie als Anwender und Ihre Patientinnen. Raffinierte Bildgebungsstechnologien unterstützen Sie bei Ihren Diagnosen.

* Der mit der HERA I10 abgebildete Untersuchungsstuhl ist ein eigenständiges Produkt, welches mit der HERA W10 kompatibel ist.
1 2 3

Crystal Architecture

Crystal Architecture ist eine Bildgebungs-Architektur, die CrystalBeam, CrystalLive und 5-Vue-Transducer-Technologie von Samsung miteinander kombiniert und somit kristallklare Bilder in hervorragender Qualität liefert.

  • - CrystalBeam ist eine neue Beamformingtechnologie, die für eine qualitativ hochwertige Bildauflösung und eine verbesserte Homogenität der Bilder sorgt.
  • - CrystalLive ist die neueste Ultraschall-Bildgebungs-Engine von Samsung. Dank verbesserter 2D-Bildverarbeitung, 3D-Rendering und Farbsignalverarbeitung, bietet sie eine hervorragende Bildleistung sowie einen effizienten Arbeitsablauf, auch in komplexen Fällen.
  • GPU Memory*

    für schnelles Rendering

  • Prozessorleistung*

    für qualitativ hochwertige Bilder

  • Datenübertragungsrate*

    für schnelle Bildraten

* Im Vergleich zum Samsung Ultraschallsystem WS80A.

CrystalBeam

Neues Beamforming für detaillierte Bilder

CrystalBeam verwendet Arbitrary Waveform Transmission, Massive Parallel Beamforming und Synthetic Aperture-Technologien, um eine schnellere Bildrate und eine verbesserte Bildhomogenität zu erzielen.

* Im Vergleich zum Samsung Ultraschallsystem WS80A.

CrystalLive in 2D

Anspruchsvolle 2D-Bildgebung durch CrystalLive

CrystalLive unterstützt Sie in Ihrer Diagnostik durch innovative Bildverbesserungstechnologien für außergewöhnliche 2D-Bildqualität.

ShadowHDR
Fetales Gehirn

ShadowHDR wendet selektiv hohe und niedrige Frequenzen des Ultraschalls an, um Schattenbereiche wie im fetalen Gehirn oder der Wirbelsäule zu identifizieren und ermöglicht dadurch ein optimiertes Bild.

MEHR ERFAHREN
HQ-Vision
Fetale Wirbelsäule

Der Bildverbesserungsalgorithmus HQ-Vision liefert klare Bilder zur Unterstützung Ihrer zuverlässigen Diagnose.

MEHR ERFAHREN
ClearVision
Fetales Herz

Der ClearVision-Rauschunter drückungsfilter optimiert die Kantendarstellung und erzielt scharfe 2D-Bilder mit klaren Gewebegrenzen.

MEHR ERFAHREN

CrystalLive in 3D/4D

Realistische Visualisierung in 3D/4D

CrystalLive bietet Ihnen hochauflösende Bilder in 3D/4D. Es übertrifft dabei herkömmliche 3D-Bildgebungstechnologien hinsichtlich der Visualisierung kleiner Strukturen und Lichteffekten.

CrystalVue*
Fetale Wirbelsäule mit CrystalVue

CrystalVue ist eine fortschrittliche Volume-Rendering-Technologie, die die Darstellung sowohl interner als auch externer Strukturen in einem einzelnen gerenderten Bild ermöglicht. Dieses besticht durch seine Kombination aus Intensität und Farbverlauf.

*Optionale Funktion.
MEHR ERFAHREN
RealisticVue*
Fetales Gesicht mit RealisticVue

RealisticVue zeigt Anatomien in hochauflösendem 3D mit beeindruckenden Details und in realistischer Tiefenwahrnehmung. Die vom Benutzer frei wählbare Richtung der Lichtquelle schafft aufwendig abgestufte Schatten für definierte anatomische Strukturen.

*Optionale Funktion. MEHR ERFAHREN
HDVI 2.0
Fetale Wirbelsäule in 3D

HDVI ist eine Volume-Rendering-Technologie, die die Visualisierung von Kanten und kleinen Strukturen in der Volumenbildgebung verbessert. Eine stärkere Kontrastierung und Bildsättigung ermöglichen eine detaillierte Darstellung des Feten.

MEHR ERFAHREN

CrystalLive Color

Detaillierte dynamische Blutflussdarstellung

CrystalLive Color verbessert die Visualisierung der Hämodynamik des Blutflusses im Vergleich zu der konventionellen Farb- und Powerdoppler-Technologie. Eine höhere Empfindlichkeit, durch neues Color Signal Prozessing, ermöglicht eine genauere Erkennung von peripheren Blutgefäßen, mikrozirkulatorischen Blutströmungen und Volumen langsamer Blutflüsse.

LumiFlow*
MV-Flow mit LumiFlow (fetales Gehirn)

LumiFlow stellt Blutflüsse dreidimensional dar, für eine intuitive Darstellung der Struktur von Blutflüssen und kleinen Gefäßen.

*Optionale Funktion. MEHR ERFAHREN
MV-Flow*
Fetales Gehirn mit MV-Flow

MV-Flow bietet Ihnen eine Alternative zum Powerdoppler zur Visualisierung von langsamen Flüssen. Hohe Bildraten und fortschrittliche Filtertechnologien ermöglichen eine detaillierte Ansicht des Blutflusses in Relation zum umgebenden Gewebe oder der Pathologie, in einer verbesserten räumlichen und zeitlichen Auflösung.

*Optionale Funktion. MEHR ERFAHREN
S-Flow
Fetale Zirkulation mit S-Flow

S-Flow ist eine gerichtete Powerdoppler-Bildgebungstechnologie mit hoher Sensitivität, durch die sogar kleinste periphere Blutgefäße dargestellt werden können. Sie ermöglicht somit eine präzise Diagnose, auch bei äußerst schwierigen Blutflussuntersuchungen.

MEHR ERFAHREN

Crystal Clear Cycle

Samsung's Commitment für eine lebenslange Gesundheitsversorgung von Frauen

Crystal Clear Cycle bietet Ihnen integrierte Lösungen für die Frauenheilkunde. Dank spezieller Features können so effektive Diagnosen für die bedeutendsten Ereignisse im Leben einer Frau erstellt werden. Das Premiumsystem HERA I10 deckt die sechs kategorisierten Phasen des Crystal Clear Cycle mit seinen diagnostischen Lösungen vollständig ab.

BiometryAssist
Fetale Biometrie mit BiometryAssist

Mit dieser halbautomatischen Technologie für biometrische Messungen verringern Sie den Zeitaufwand bei fetalen biometrischen Routinemessungen. BiometryAssist™ ermöglicht Ihnen das Wachstum des Feten schneller und mit größerer Genauigkeit zu messen.

MEHR ERFAHREN
5D CNS+*
Fetales Gehirns mit 5D CNS+

5D CNS+ bietet Ihnen sechs Messungen aus drei unterschiedlichen Durchschnitten des fetalen Gehirns, die ansonsten durch drei 2D-Bilder geschallt und dargestellt würden. Dies fördert die Reproduzierbarkeit Ihrer Messungen und optimiert Ihren Workflow. 5D CNS+™ umfasst, gemäß ISUOG-Leitlinien, axiale, sagittale und koronare Ansichten in neun Ebenen zur Beurteilung des fetalen Gehirns.

*Optionale Funktion.
MEHR ERFAHREN
5D Limb Vol.*
Einschätzung des fetalen Gewichtes mit 5D Limb Vol.

Durch das Setzen von lediglich drei Markern in nur einem Volumendatensatz ermöglicht das semi-automatische Tool 5D Limb Vol.™ eine einfache, schnelle und akkurate Messung der fetalen Extremitäten.

*Optionale Funktion.
MEHR ERFAHREN

Entdecken Sie die beeindruckende Bildqualität unseres neuen Ultraschallsytems.

*Ein Klick auf den folgenden Button führt Sie auf die Bildgalerie der HERA W10.

Patientenfreundliche
Atmosphäre

Dank ihres neuartigen Designs bietet Ihnen die HERA I10 eine neuartige, benutzerfreundliche Arbeitsumgebung, zur Zufriedenheit Ihrer Patientinnen. Die mühelose Bedienbarkeit und das strukturiert organisierte Ultraschallsystem sind der Schlüssel zu einer entspannten Atmosphäre während der Untersuchung.

Sichere und komfortable Positionsänderung

Die HERA I10 trägt dazu bei, dass Ihre Patientinnen beim Betreten des Untersuchungsraumes eine warme und einladende Umgebung vorfinden. Dies kann hilfreich dazu beitragen, der Ultraschalluntersuchung entspannt und beruhigt entgegenzusehen. Der motorbetriebene, verstellbare Untersuchungsstuhl verfügt über vier programmierbare Einstellungen, um sicher und bequem die optimale Position einzunehmen. Bringen Sie Ihre Patientenzufriedenheit auf ein neues Niveau.

1. Start Position 2. Mittlere Position 3. Flache Position 4. Lithotomie Position
Handbedienung, Fußschalter, *Optionale Funktion

Strukturiert organisierte und übersichtliche Umgebung

Die Sondenstation ist so konzipiert, dass der Kontakt von Sondenkabeln zur Patientin vermieden wird.
Darüber hinaus ermöglichen das smarte Kabelmanagement und der integrierte Papierrollenhalter ein aufgeräumtes Arbeitsumfeld.

Papier Rollen Halter, Fußstütze(Lithotomieposition) Papier Rollen Halter, Fußstütze(Lithotomieposition)
Kabel Support Arms, Sondenkabel Management Kabel Support Arms, Sondenkabel Management
* Der mit der HERA I10 abgebildete Untersuchungsstuhl ist ein eigenständiges Produkt, welches mit der HERA W10 kompatibel ist.

Ergonomischer Komfort
für den Anwender

Dank der neu gestalteten HERA I10 kann Ihre Ultraschalluntersuchung mit einer geringeren Muskelbelastung durchgeführt werden und erhöht so Ihre Zufriedenheit als Anwender.
Die Ergonomie-Komponenten der HERA I10 verfolgen die Intension:
Hohes Maß an ergonomischem Komfort für lange Anwendergesundheit.

Höhere Beinfreiheit und geringere Muskelbelastung

Die Position der Systemelektronik befindet sich auf der Rückseite des Untersuchungstuhls und bietet so dem Benutzer beträchtliche Beinfreiheit. Die Aufhängung der Sondenkabel wurde so konzipiert, dass die Zugkraft und die Belastung des Handgelenkes reduziert werden. Somit benötigt der Benutzer weniger Muskelkraft. Das Kabel ist, anders als bei herkömmlichen Systemen, an einer höheren Stelle positioniert, wodurch sich die Sonden leichter anfühlen.

Verringerte Muskelaktivität bei Ultraschalluntersuchungen 13.2%. Geringere Zugkraft bei Vaginalschall 82.3%. Reduzierte Belastung des Handgelenkes bei Verwendung des Schallkopfes 52.5% Verringerte Muskelaktivität bei Ultraschalluntersuchungen 13.2%. Geringere Zugkraft bei Vaginalschall 82.3%. Reduzierte Belastung des Handgelenkes bei Verwendung des Schallkopfes 52.5% Verringerte Muskelaktivität bei Ultraschalluntersuchungen 13.2%. Geringere Zugkraft bei Vaginalschall 82.3%. Reduzierte Belastung des Handgelenkes bei Verwendung des Schallkopfes 52.5%

* Der mit der HERA I10 abgebildete Untersuchungsstuhl ist ein eigenständiges Produkt, welches mit der HERA W10 kompatibel ist.
** Im Vergleich zum Samsung Ultraschallsystem WS80A.

Maße HERA I10

Größe (max): Länge (230 cm) x Breite (183 cm) x Höhe (175 cm)

Vollautomatische Bewegung des Untersuchungstuhls, rollstuhlgerechte Sitzhöhe

Sonden

Volumen-Sonden

  • CV1-8A

    Abdomen, Gynäkologie, Geburtshilfe

  • EV3-10B

    Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie

Convex-Sonden

  • CA3-10A

    Abdomen, Gynäkologie, Geburtshilfe

  • CA2-9A

    Abdomen, Gynäkologie, Geburtshilfe

  • CA1-7A

    Abdomen, Gynäkologie, Geburtshilfe

  • CF4-9

    Pädiatrie, Vaskulär

Linear-Sonden

  • L3-12A

    Small Parts, Vaskulär, MSK

  • LA2-9A

    Small Parts, Vaskulär, MSK

Endokavitär-Sonden

  • EA2-11B

    Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie

  • VR5-9

    Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie

  • E3-12A

    Gynäkologie, Geburtshilfe, Urologie

Phased-Array-Sonden

  • PA4-12B

    Kardiologie, Pädiatrie

  • PM1-6A

    Abdomen, Kardiologie, TCD

  • PA3-8B

    Kardiologie, Pädiatrie, Abdomen

INFORMATIONEN ZU DETERGENS, DESINFEKTIONSMITTEL UND ULTRASCHALLGEL - PDF Download

Datenschutz

  • Cyberschutz

    Tools zum Schutz vor Cyberbedrohungen durch Angriffe von Außen.

    • - Sicherheitstools (Antivirus und Firewall)
    • - Gesichertes Betriebssystem
  • Zugangskontrolle

    Dank passwortgeschützer Benutzerkonten sind Patienteninformationen vor Zugriffen unbefugter Dritter geschützt.

    • - Account-Management
    • - Verbesserter Audit-Trail
  • Datensicherheit

    Verschlüsselungsfunktionen zum Schutz von Daten sowohl im Ruhemodus als auch während des Transports.

    • - Datenverschlüsselung
    • - Übertragungssicherheit
  • Highlights
  • Bildqualität
  • Ergonomisches Design
  • Sondenportfolio
  • Teilweise sind die hier aufgeführten Funktionen des Ultraschallsystems aufpreispflichtige Optionen. Für detaillierte Informationen zur Konfiguration des Ultraschallsystems steht Ihnen Ihr regionaler Samsung Vertriebsmitarbeiter gern zur Verfügung.
  • Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
  • Die Warenverfügbarkeit ist abhängig vom jeweiligen Bestellaufkommen.
  • S-Vue™ ist der Name von Samsung's Sondentechnologie.

KONTAKTIEREN SIE UNS Haben Sie noch weitere Fragen? Wir unterstützen Sie gerne dabei, die richtige Lösung für Sie zu finden. Telefon: +49 (0)6196 93 40 246* E-Mail: HME@samsung.de

* Kosten laut Konditionen des Vertragspartners für Festnetz- oder Mobilfunkanschlüsse.

Schnellmenu